Segelschule Wellenbrecher Steinhuder Meer

Sportküstenschifferschein (SKS)

Der Sportküstenschifferschein (SKS) ist einer der amtlichen Sportschifferscheine. Ausbildung und Prüfung ist abgestimmt auf das Führen von Yachten mit Motor und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis 12 Seemeilen Abstand von der Festlandküste).

Seit einer Änderung der See-Sportbootverordnung genügt der SKS auch für die gewerbliche Fahrt auf Sportbooten in Küstengewässern. Abhängig von der Fahrtdauer ist es ggf. erforderlich, dass zur Besatzung ein weiteres Mitglied gehört, das mindestens im Besitz des Sportbootführerscheins See ist.

Für das Chartern einer seegängigen Yacht genügt der Sportbootführerschein See, wobei jedoch Vercharterer i.d.R. auf dem Nachweis von Kenntnissen auf dem Niveau des SKS bestehen. Außerdem kann der SKS als Befähigungsnachweis eine Rolle bei einem Seeunfall und der damit verbundenen Untersuchung durch die Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung und einem vielleicht folgenden gerichtlichen Prozess spielen.

Voraussetzung für den Sportküstenschifferschein ist der Sportbootführerschein See.

Prüfungsblöcke*
Theorie-
prüfung
**
Prüfung:
Praxis Segeln
Prüfung:
Praxis Motor
Knoten-
prüfung
Prüfungs-
gebühren
**
Motorboot / Segelboot
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja

*Die einzelnen Prüfungen werden an unterschiedlichen Tagen abgelegt.
Mit der ersten Prüfung muss der Schein innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen sein.
Die Reihenfolge der Prüfungen ist nicht vorgeschrieben.

**Prüfungsgebühren Theorieprüfung und Zulassung Prüfungsausschuss Hannover
Summe: Gebühr 73,75 EUR


Theoriekurs Sportküstenschifferschein

Theoriekurs über drei Wochenenden
Themenschwerpunkte: Navigation, Wetterkunde, Schifffahrtsrecht und Gesetzeskunde, Seemannschaft

Termine:
Terminübersicht und Kursausschreibung...
Anmeldung...

Gruppengröße: 4-6 Personen

Gebühr: 230,00 EUR / Person
incl. Schulungsunterlagen, Übungsbögen
und Kartenaufgaben

Benötigte Kurs- bzw. Prüfungsunterlagen (bei uns erhältlich):
- Zirkel, (Kurs-)Dreieck und Anlegedreieck
- Übungskarte D 49
- Begleitheft
- INT 1
- Nicht programmierbarer Taschenrechner







Theorieprüfung Sportküstenschifferschein

Die Theorieprüfung besteht aus zwei Prüfungsteilen mit jeweils 90 Bearbeitungsminuten:

Fragenteil SKS-Theorieprüfung

Fragenauswahl aus dem Gesamtfragenkatalog:
- Navigation 118 Fragen
- Schifffahrtsrecht 110 Fragen
- Wetterkunde 101 Fragen
- Seemannschaft I 155 Fragen oder Seemannschaft II beinhaltet 163 Fragen

Fragebogen mit 30 Fragen. Es sind max. 60 Punkte erreichbar.

Kartenaufgaben - Ausbildungsschwerpunkt

Zuerst werden die einzelnen Aufgabenbereiche anhand zahlreicher Beispiele geübt - danach die komplexeren Kartenaufgaben, wie sie später in der Prüfung vorkommen.

Unterlagen:
- deutsche Übungskarte Nr. 49
- Begleitheft für die Kartenaufgaben mit den entsprechenden Auszügen aus der nautischen Literatur
- Karte I / INT I (Zeichen, Abkürzungen und Begriffe in deutschen Seekarten)
- Nicht programmierbarer Taschenrechner

Die Kartenaufgabe besteht aus 18 Fragen. Es sind max. 30 Punkte erreichbar.






Lehrbuchempfehlung Kombibuch:
Sportküstenschifferschein + Sportbootführerschein See
12. Auflage, 364 Seiten, 443 farbige Abbildungen, Format 19,9 x 23,5 cm, Delius Klasing, gebunden
Preis 39.90 EUR

Kann direkt bei uns erworben werden.
SBF-See-SKS-Kombi-Lehrbuch



Unterlagen für die Prüfungszulassung Sportküstenschifferschein

  • Unterschriebener und vollständig ausgefüllter Prüfungsantrag.
    (Bei Minderjährigen zusätzlich die Unterschrift des Erziehungsberechtigten).

  • Passbild 38x45mm
    (bitte den Namen zusätzlich noch einmal auf der Rückseite notieren)

  • Kopie Sportbootführerschein See

  • Für die Praxisprüfung: Nachweis über 300sm.


Was für Sie wichtig ist - und nicht nur bei uns Standard sein sollte:

- Kleine Kursgruppengrößen
- Jeder Kursteilnehmer "sitzt vor seinen eigenen Karten"
- Intensive praktische Übungen in den einzelnen Themenbereichen vor kompletten Kartenaufgaben
- Es kann immer etwas dazwischenkommen:
- Ohne zusätzliche Kurskosten kann ein einmal gebuchter und bezahlter Kurs unterbrochen und
- beim nächsten Kurs wiederholt werden.



Kostenübersicht Sportküstenschifferschein (SKS)

Sportküstenschifferschein (SKS)
Theoriekurs SKS
incl. Schulungsunterlagen, amtlichen Fragenkatalog,
Übungsbögen und mehreren Kartenaufgaben
230,00 EUR

Praxis Motor / Segeln

an Nord- oder Ostsee kann je nach individuellen Wünschen
vermittelt werden
Summe Kursgebühren
230,00 EUR

Nebenkosten


Lehrbuch SKS
39,90 EUR
deutsche Übungskarte Nr. 49
18,50 EUR
Begleitheft für die Kartenaufgaben mit den entsprechenden Auszügen aus der nautischen Literatur
9,00 EUR
Karte I / INT I
(Zeichen, Abkürzungen und Begriffe in Seekarten)
11,00 EUR
Prüfungsgebühren DSV**
73,75 EUR
Gesamtkosten
382,15 EUR


Preisliste gültig ab 25.06.2018. Alle Angebote freibleibend. Änderungen vorbehalten


    Kontakt

    Segelschule Wellenbrecher /Sportbootschule Bad Münder
    Martin Bytomski
    Zur Schönen Aussicht 10
    31848 Bad Münder / OT Luttringhausen
    Tel: 0162 / 9255118
    Fax: 05042 / 504016
    Mail: kontakt@segelschule-wellenbrecher.de
    Internet: www.segelschule-wellenbrecher.de


    © 2018 Bytomski
    Template design by Andreas Viklund


    Segelschule Steinhuder Meer,Funkzeugnis, Funkausbildung, UBI, SRC, UKW-Sprechfunk, Fachkundenachweis, FKN, SRC - Short Range Certificate, BinnenschifffahrtsfunkSegelschein Steinhuder Meer, Segelausbildung Steinhuder Meer, Bootsverleih Steinhuder Meer, Bootsverleih Mardorf, Bootsverleih Steinhude, Catamaranausbildung, Catamaransegeln, Katamaranausbildung, Katamaransegeln, Segelschule Bad Münder, Segelschule Garbsen, Segelschule Hannover, Segelschule Mardorf, Wassersport, Segeln, Mitsegeln, Segelschule, Segelschein, Segelausbildung, Motorboot, Fahrschule, Motorbootschule, Motorbootausbildung, Motorbootführerschein, Sportbootführerschein, Sportbootführerschein Binnen, Sportbootführerschein See, SBF-Binnen, SBF-See, Ausbildung, Wassersportausbildung, Hannover, Steinhude, See, Binnen, Wassersport am Steinhuder Meer, Gruppenreise, Kleingruppenschulung, Kleingruppen